DV in Bauhaus-style font

Julia Kainz

Violine

Geboren in Gmünd / NÖ

Julia Kainz

Julia Kainz erhielt ihre musikalische Ausbildung (Diplome in Konzertfach und IGP Violine) an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Ergänzend besuchte sie Meisterkurse, auch in Barockvioline und Viola.

Rege Kammermusiktätigkeit und Auftritte mit verschiedenen Orchestern, u. a. dem Gustav Mahler Jugendorchester führten sie in verschiedene europäische Länder, nach China, Südamerika und die USA.

Seit 2009 leitet Julia Kainz eine Klasse für Violine und Viola an der Musikschule Krems. Als freischaffende Musikerin ist sie in verschiedenen Kammermusikformationen, im Franz Lehár Orchester, als Aushilfe im Orchester der Bühne Baden, und in Projekten der Genres Alte Musik, Schrammelmusik, Worldmusic und Ethnojazz zu hören.