DV in Bauhaus-style font

Antal Racz

Kontrabass

Geboren in Budapest / Ungarn

Antal Racz

Antal Rácz stammt aus einer Musikerfamilie und begann seine musikalische Laufbahn mit 5 Jahren zunächst mit Geige. Im Alter von 13 Jahren nahm er seinen ersten Kontrabassunterricht und wurde bereits im darauffolgenden Jahr am Béla Bartók Konservatorium aufgenommen. Im Jahr 1998 begann er sein Studium bei Alois Posch an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien, Diplom mit Auszeichnung 2006. Während seines Studiums gewann Antal Rácz Preise bei mehreren Wettbewerben.

Seit 2003 ist er fest im Bühnenorchester der Wiener Staatsoper engagiert sowie als Substitut bei den Wiener Philharmonikern tätig. Seit 2006 Mitwirkung beim Mahler Chamber Orchestra.