DV in Bauhaus-style font

Christoph Haunschmidt

Trompete

Geboren in Linz

Christoph Haunschmidt

Christoph Haunschmidt erhielt seinen ersten Trompetenunterricht mit fünf Jahren an der örtlichen Musikschule. Nach der Matura am Kollegium Petrinum Linz folgte der Präsenzdienst bei der Militärmusik Oberösterreich. Anschließend Studium Trompete am Bruckner-Konservatorium Linz mit Schwerpunkt Jazz und Popularmusik bei Peter Tuscher sowie klassischer Trompete bei Heinz Ulz. Rege Konzerttätigkeit mit diversen Popularmusikensembles und Big-Bands. Workshops u.a. bei Andy Haderer, James Morrison, Hans Gansch und Bobby Shew.

Ein besonderes Anliegen ist ihm zudem die Pflege der österreichischen Volksmusik.

Nicht zuletzt beschäftigt sich Christoph Haunschmidt als Informatiker auch mit musikalisch-technischen Aspekten wie Aufnahmetechnik (Studio Recording Lehrgang am Liverpool Institute for Performing Arts) sowie Mediendesign und -technik.